Übersicht von AOMEI Backupper Standard

img

Um Datenverlust und Systemabsturz zu vermeiden, müssen Sie Backups von Ihrem Computer erstellen, bevor der Computer herunterfällt. AOMEI Backupper Standard ist eine der besten kostenlosen Backup-Software, um Ihre wichtigen Dateien regelmäßig zu schützen und Systemabbilder zum Schutz von Betriebssystem zu erstellen.

  • Was zu sichern: Sie können Dateien, System, Festplatten, Partitionen zu sichern wählen.
  • Festplattenupgrade & Systemmigration: Festplatten, Partitionen klonen.
  • Unterstützt inkrementelle Backups, automatische Backups usw.
Änderungsprotokolle >> Kostenloser Download

Die Funktionen von AOMEI Backupper Standard

Es gibt verschiedene Backup-Typen. Sie können entscheiden, was zu sichern und wie Sie Backups ausführen. Mit den grundlegenden und erweiterten Einstellungen können Sie sicherstellen, dass Ihr System und Ihre Daten sicher sind.

  • Systemsicherung

    Eine Systemabbildsicherung einschließlich Windows Betriebssystem, Einstellungen, und Programme ohne Arbeitsunterbrechung erstellen.

  • Dateisicherung

    Bestimmte Dateien und Ordner, wie Dokumente, Bilder, Filme, Spiele, Videos, Anwendungen und so weiter sichern.

  • Festplattensicherung

    Festplattenabbild zur Sicherung der gesamten Festplatte erstellen, unterstützt auch interne Festplatten, externe Festplatten, USB-Flash-Laufwerke, Hardware RAID usw.

  • Partitionssicherung

    Eine bestimmte oder mehrere Partitionen anstelle der gesamten Festplatte sichern, um Zeit und Energie zu sparen.

  • Geplante Sicherung

    Einen Zeitplan zur Einstellung einer automatischen Sicherung einrichten, um die Sicherungsaufgabe in täglich, wöchentlich, monatlich zu unterstützen.

  • Inkrementelles Backup

    Basierend auf einem Voll-Backup, nur neu hinzugefügte Dateien werden mit inkrementeller Strategie gesichert, um Zeit und Speicher zu sparen.

  • Dateisynchronisierung

    Dateien mit einem Zeitplan auf lokale Festplatten, externe Festplatten oder abnehmbare USB-Flash-Laufwerke manuell synchronisieren.

Sie können nicht nur alles von Image-Sicherungen in seinen ursprünglichen Zustand wiederherstellen, sondern auch Festplatten zum Festplattenupgrade klonen oder Betriebssystem von HDD auf SSD für eine bessere Leistung migrieren.

  • Systemwiederherstellung

    System in seinen ursprünglichen Zustand leicht und schnell wiederherstellen, um sicherzustellen, Computer bootfähig nach der Wiederherstellung abgeschlossen ist.

  • Dateiwiederherstellung

    Verlorene, gelöschte oder beschädigte Dateien und Ordner selektiv wiederherstellen, oder die aktuelle Version zu einer früheren Version aus Image-Sicherungen wiederherstellen.

  • Festplatten-/Partitionswiederherstellung

    Die gesamte Festplatte oder Partition in ihren vorherigen Zustand wiederherstellen, ohne einzelne Elemente eine nach der anderen wiederherzustellen.

  • Festplattenklon

    Festplatte auf eine andere klonen, ohne Image-Datei zu erstellen. Es unterstützt auch große HDD auf kleinere SSD oder HDD zu klonen.

  • Partitionsklon

    Betriebssystem (OS) mit allen Anwendungen in der Systempartition auf SSD oder einem größeren Festplattenlaufwerk migrieren, ohne Windows neu zu installieren.

AOMEI Backupper ist eine All-in-One-Software, die viele nützliche Funktionen und benutzerdefinierte Einstellungen enthält. Mit allen diesen Dienstprogrammen wäre AOMEI Backupper in der Lage, die meisten Ihrer Bedürfnisse zu erfüllen.

  • Kommentieren und bearbeiten

    Sicherungsaufgabennamen oder das Bildspeicherverzeichnis bearbeiten. Fügen Sie Kommentare für verschiedene Backup-Inhalte hinzu, damit sie bei der Wiederherstellung leicht identifiziert werden können.

  • Bootfähige Rettungsmedien erstellen

    Windows PE oder Linux bootfähige CD / DVD, USB-Flash-Laufwerk oder ISO-Datei für Sicherung und Wiederherstellung machen, im Falle von Windows nicht booten kann. Außerdem können zusätzliche Treiber zu bootfähigen Medien manuell hinzugefügt werden.

  • Importieren/Exportieren und Logs

    Sicherungsaufgaben an einen sichereren Speicherort explorieren. Wenn sie gebraucht werden, mounten Sie sie. Logs anzeigen, um herauszufinden, was während der Operationen falsch läuft.

AOMEI Backupper unterstützt alle gängigen Windows-Betriebssysteme, Dateisysteme, Speichergeräte. Um weitere Details zu erhalten, überprüfen Sie bitte die unten stehenden Informationen.

AOMEI Backuppers Editionsvergleich

Die folgende Tabelle beschreibt die Funktionen und Verfügbarkeiten, die von verschiedenen Editionen unterstützt werden. Vergleichen und wählen Sie die richtige Edition nach Ihren Bedürfnissen.

  • Funktionen

  • Standard Edition

    Kostenlos
    Herunterladen
  • AB Pro

    EUR 49,99

    1 Lizenz

    1 Lizenz

    2 Lizenzen

    3 Lizenzen

    Ein Wartungsvertrag sorgt dafür, dass Sie kostenlos alle Aktualisierungen und neue Versionen erhalten, die nach dem Kauf veröffentlicht werden.

    Jetzt kaufen
  • AB Server

    EUR 199,20

    1 Lizenz

    1 Lizenz

    3 Lizenzen

    5 Lizenzen

    Ein Wartungsvertrag sorgt dafür, dass Sie kostenlos alle Aktualisierungen und neue Versionen erhalten, die nach dem Kauf veröffentlicht werden.

    Jetzt kaufen
  • Systemsicherung & -wiederherstellung
    Festplattensicherung & -wiederherstellung
    Partitionssicherung & -wiederherstellung
    Dateisicherung & -wiederherstellung
    Datei-und Ordnersynchronisierung

  • Schneller
  • Schneller
  • Automatisches Backup
    Voll-Backup
    Inkrementelles Backup
    Sektor-für-Sektor-Backup
    Intelligentes Backup
    Automatische Datei-/ Ordnersynchronisierung

  • Backup/Sync auf einem lokalen Datenträger
    Backup/Sync auf eine externe Festplatte
    Backup/Sync auf Share/NAS
    Backup/Sync auf USB-Flash-Laufwerk
    Backup/Sync der Dateien zu Cloud-Dienst

  • Image kommentieren
    Image kommentieren
    Logs anzeigen
    WinPE & Linux bootfähiges Medium erstellen

  • Festplattenklon
    Partitionsklon

  • Systemklon Betriebssystem von HDD auf SSD, SSD auf SSD, HDD auf HDD, oder SSD auf HDD ohne Neuinstallation von Windows und Anwendungen migrieren, während sichergestellt wird, dass das System nach der Migration bootfähig ist. Unterstützt MBR/GPT-Festplatten, UEFI-Startmodus, mSATA / M.2 / PCI-E SSDs, usw.

  • Universal Restore Image-Sicherung auf verschiedenen Computer mit identischer oder unähnlicher Hardware wiederherstellen oder Betriebssystem von der physischen zur virtuellen Maschine (P2V) durch Sicherung und Wiederherstellung migrieren.

  • Backup über Befehlszeilen Backup-, Wiederherstellungs- und Klonoperationen von der Eingabeaufforderung ausführen oder Batch-Skripte erstellen.

  • Images zusammenführen Voll-Backup und seine verketteten inkrementellen Backups zu einem einzigen Backup für eine bessere Verwaltung kombinieren.
    Images spaltenEin großes Backup-Image in mehrere kleinere Dateien mit einer bestimmten Größe unterteilen, um sie an Ihre Speichergeräte anzupassen.

  • Backup-Schema Alte Sicherungsimages auf der Grundlage verschiedener spezifierter Werter zum Sparen von Speicherplatz automatisch löschen.

  • PXE Boot Tool Clientseitige Computer innerhalb des LAN über die Netzwerkstart für die Systemwartung starten.

  • Geplante Backups durch Event-TriggerBackup-Aufgaben basierend auf Benutzeranmeldung, Benutzerabmeldung, Systemstart und Systemabschaltung automatisch durchführen.

  • DateifiltereinstellungenEine bestimmte Dateierweiterung aus Datei- / Ordner-Sicherung oder Synchronisierung ausschließen.

  • Partitionen auf der Festplatte bearbeitenPartitionsgröße auf der Zielfestplatte beim Klonen einer Festplatte manuell ändern oder ein Festplatte-Sicherungsimage wiederherstellen.

  • Dateien/Ordner in Echtzeit synchronisieren
    Differentielles Backup
    Echtzeit-Datei-/ Ordnersynchronisierung
    Image explorieren
    Image verschlüsseln
    Image überprüfen
    E-Mail- und SMS-Benachrichtigung

  • Dynamisches Datenträgervolume sichern/ wiederherstellen

  • Dateien mit NTFS-Berechtigungen wiederherstellen

  • Backup auf CD/DVD

  • Windows 10, Windows 8.1/8, Windows 7, Windows Vista, und XP

  • Windows Server 2003
    Windows Server 2008 und 2008 R2
    Windows Server 2012 und 2012 R2
    Windows Server 2016
    Windows Home Server 2011
    Windows SBS 2003, 2008, 2011

  • Priorität für technischen Support

  • Niedrig

  • Mittler

  • Hoch

  • Lizenztyp Ein Lizenzcode kann verwendet werden, um das Programm auf der maximalen Anzahl von Computern zu registrieren.

  • Freeware

  • 2 PCs/Lizenz

  • 1 Server/Lizenz

  • Unterstützt auf Computer vorzuinstallieren und an Kunden zu verkaufen

Medienbewertungen

Weitere Reviews >> Testimonials >>

SONDERANGEBOTE