Windows Server 2012: Server 2012 (R2) Systemabbild erstellen

HOME / Produkte / Sichern & Wiederherstellen / Windows Server 2012: Server 2012 (R2) Systemabbild erstellen

28.03.2019
von Rebecca

Windows Server-Sicherung als Backup-Programm auf Server-Systemen ist nicht standardmäßig auf Windows Server 2012 installiert. Um ein Server 2012 Systemabbild einfacher und schneller zu erstellen, können Sie eine Drittanbieter-Software wählen.

Inhaltverzeichnis

Was ist ein Windows Server 2012 Systemabbild?

Ein Windows Server 2012 Systemabbild(engl: system image) ist eine exakte Sicherungskopie von aller Dateien auf der primären Festplatte eines Server 2012 Systems. Standardmäßig enthält das Systemabbild die für das Ausführen von Server 2012 erforderlichen Systemeinstellungen, Programme, und Dateien.

Warum müssen Sie Server 2012 Systemabbild erstellen?

Sie können ein Server 2012 Systemabbild erstellen, um Windows Server 2012 in den Originalzustand wiederherzustellen. Wie z.B, falls die Festplatte fehlerhaft ist oder kritische Softwaredateien beschädigt werden; Oder wenn ein Virus den Server 2012 infiziert, können Sie alle Ihre Dateien aus dem Systemabbild wiederherstellen, dann werden Sie den Inhalt von Ihrem Windows Server 2012 zurückbekommen.

Wenn Sie Ihr aktulles Windows Server 2012 auf andere Systeme übertragen wollen, ist die Erstellung des Server 2012 Systemabbildes für Sie auch hilfreich.

Kurzum, mit der Erstellung von Server 2012 Systemabbild können Sie eine zeitraubende Neuinstallation vermeiden.

Warum wählen Sie AOMEI Backupper Server?

Windows Server 2012 bietet ein Backup-Programm – Windows Server-Sicherung, leider ist Windows Server-Sicherung standardmäßig nicht installiert. Wenn Sie ein Server 2012 Systemabbild oder Server 2012 R2 Systemabbild mit der Funktion erstellen wollen, müssen Sie zunächst Windows Server-Sicherung manuell installieren.

Windows Server-Sicherung installieren

Als Alternative empfehlen wir Ihnen ein professionelles Backup-Programm für Windows Server 2012 – AOMEI Backupper, die speziell für Window Server Systeme entwickelt. Mit der leistungsstarken Funktionen ist dieses Programm auch für kleine und mittlere Unternehmen sehr beliebt.

Vom unten Schritten können Sie erfahren, wie Sie ein Server 2012 Systemabbild mit AOMEI Backupper Server einfach erstellen können. Darüber hinaus unterstützt diese Software neben Windows Server 2012 auch andere Systeme wie Windows Server 2012 R2, Windows Server 2003, 2008, 2016 und Windows-PC-Systeme.

Wie kann man Server 2012 Systemabbild mit AOMEI Backupper Server erstellen?

Bei offizieller Website von AOMEI Technology können Sie AOMEI Backupper Server direkt herunterladen. Installieren Sie sie auf Ihrem Server 2012, nach der Eingabe der Lizenzcode können Sie AOMEI Backupper Server ausführen.

Schritt 1. Um ein Server 2012 Systemabbild zu erstellen, klicken Sie auf „Backup“ im linken Bereich der Hauptschnittstelle, dann wählen Sie „Systemsicherung“ direkt. Natürlich können Sie Festplatte(n) durch Festplattensicherung sichern, oder Datei(en) / Ordner(n) durch Dateisicherung sichern.

System sichern

Schritt 2. Im nächsten Fenster werden Sie finden, die Systempartition und systembezogene Partition(wie System reservierte Partition) werden automatisch ausgewählt. D.h, Sie brauchen in diesem Schritt nur einen Zielort zu wählen. Außerdem können Sie im oben Bereich einen „Auftragsnamen“ definieren.

Zielort wählen
Tipps: Aus oben. Screenshot können Sie auch 3 Optionen finden. „Optionen“ und „Zeitplan“ können auf der Grundlage Ihrer Anforderungen eingestellt werden.

Zum Beispiel, durch Aktivieren von „Zeitplan“ können Sie nicht nur eine geplante Sicherungen wie in täglich, wöchentlich, monatlich oder bei Ereinignisauslöser(Benutzer anmelden, abmelden, starten, System abschalten), sondern auch eine Backup-Strategie wie Voll-Backup, Inkrementelles Backup, Differentielles Backup erstellen.

Wenn Sie „ein exaktes Backup erstellen" in „Optionen" wählen, wird es alle verwendete oder nicht verwendete Sektoren kopieren, die viel mehr Zeit braucht.

Die Funktion von „Schema" hilft Ihnen bei der automatischen Verwaltung und Speicherung von Speicherplatzverbrauch als Ergebnis von vielen Abbilddateien.

Schritt 3. Nach aller Einstellungen klicken Sie schließlich auf „Starten“, um ein Windows Server 2012 Systemabbild erstellen zu starten. Warten Sie eine Weile, bis die Sicherung abgeschlossen ist, und dann klicken Sie auf „Fertig“.

fertig

Mit nur drei Schritte können Sie mit diesem Backup-Programm für Server ein Server 2012 Systemabbild erfolgreich erstellen, ganz einfach, richtig? Im Allgemeinen, wenn Ihr System aufgrund einiger unerwarteter Gründe, wie Viren- oder Hackerangriff, Hardware- oder Softwarefehler, falsche Operationen oder blauen Bildschirm usw. abstürzt, wäre es besser, dass Sie eine exakte Sicherungskopie zuvor erstellen, nicht wahr?